top of page

Die 20 höchsten Häuser in Ludwigshafen

Nachdem ich im Internet über eine Liste der 20 höchsten (Wohn-)Gebäude in Lu gestolpert bin, habe ich mich auf den Weg gemacht, um mir die Betonklötze mal anzuschauen.


Voilà, das sind die 20 höchsten Häuser in Ludwigshafen.


Diese Bilderstrecke enthält Gebäude, die für Menschen gemacht wurden, also Wohnhäuser, Büros oder auch ein Hotel. Andere Gebäude, wie beispielsweise der 138 Meter hohe Fernmeldeturm, der als höchstes Gebäude in Lu gilt, spielen hier keine Rolle. Ebenfalls nicht aufgenommen sind Gebäude, die sich noch in Planung oder Bau befinden, wie das Metropol-Hochhaus, das am Berliner Platz entstehen und eine Höhe von etwa 67 Meter haben soll. Oder Gebäude, die es einmal gab, wie beispielsweise das 102 Meter hohe Friedrich-Engelhorn-Haus, das 2013/14 abgerissen wurde.


Es gilt: Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Anmerkung zu den genutzten Daten und Zahlen findest Du unter den Fotos.


Los geht's!



Karl-Kreuter-Straße 5 in Oggersheim-Melm. Etwa 52 Meter hoch, 14 Etagen.
Prager Straße 33 (Gebäude rechts) in der Pfingstweide. Ebenfalls 14 Etagen bei etwa 52 Metern Höhe.
Londoner Ring 6 (Gebäude links) ebenfalls in der Pfingstweide. 15 Etagen bei ca. 55 Metern Höhe.
Philipp-Scheidemann-Straße 32 in Oggersheim-West.
Das Gebäude ist etwa 63 Meter hoch und hat 17 Stockwerke.
"Ami-Block" / Mörickestraße 30 und 32 in Oggersheim-West. Die beiden Türme werden als einzelne Gebäude aufgeführt.
Turm I (rechts) ist mit geschätzten 77 Metern und 21 Stockwerken etwas höher als Turm II (etwa 70 Meter, 19 Etagen). Der Bau wurde 1977 fertiggestellt.
Haus Peter (l.) und Haus Hannes an der Saarlandstraße in Süd / Mundenheim. Etwa 70 Meter hoch, 19 Stockwerke.
Kranichstraße 9 in Ludwigshafen-Edigheim. 18 Stockwerke bei etwa 66 Metern Höhe.

Kranichstraße 11 in Edigheim, geschätzt 77 Meter hoch bei 21 Stockwerken.
Hotel Excelsior, Lorientallee 16 am Hauptbahnhof, 20 Stockwerke, etwa 74 Meter. 1973 gebaut.
Hochhäuser An der Froschlache in Oggersheim / Friesenheim.
Die vier Türme sind etwa 80 Meter hoch.
Sie wurden 1962 erbaut
Blick auf den Bahnhof Oggersheim, im Hintergrund die Froschlache.
Mosch-Hochhaus, Otto-Stabel-Straße 2, 67 Meter und 21 Stockwerke.
Zollhofstraße 4, Mitte, 22 Stockwerke und 70 Meter hoch.
Rathaus Center in Mitte. 16 Etagen, 72 Meter, 1979 eröffnet.
Yorckstraße 16 in Mitte / Süd. 1973 erbaut, 24 Etagen und 77 Meter hoch.
Die Stadt gibt bis zu 88 Meter als Höhe an. Damit wäre das Hemshofcenter aktuell das höchste Wohn-/Bürogebäude in Ludwigshafen.

Anmerkung zu den genutzten Daten und Zahlen (muss leider sein):


Genaue, verlässliche und vergleichbare Daten zu den verschiedenen Höhen der Häuser in der Stadt sind nur sporadisch und in Einzelfällen zu ermitteln. Diese Fotogalerie bezieht sich auf Daten von Emporis, einem globalen Anbieter von Gebäudeinformationen, die eine Liste der 20 höchsten Häuser in Lu veröffentlicht haben. Bei genauerer Betrachtung der Zahlen ergeben sich allerdings einige (bislang unbeantwortete) Fragen - besonders zum Ranking der Gebäude in Anbetracht der ermittelten Daten. Daher verzichte ich darauf, das Ranking 1:1 zu übernehmen bzw. mich auf eine eindeutige Reihenfolge festzulegen.


Die von Emporis veröffentlichten Infos beziehen sich auf tatsächlich gemessene Höhen (architektonische Höhe) und automatisierte geschätzte Werte (geschätzte architektonische Höhe).



Ich freue mich über Tipps, Vorschläge und Infos: kontakt@hiwwe.de


© David Schramm








207 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page